Gemeindehaus der Ev. Sophienkirche

Konservierung der Fassade aus Sandstein, Putz und Stuck des ehemaligen Gemeindehauses der ev. Sophiengemeinde in Berlin-Mitte, Große Hamburger Straße 28/29.

 

Ziel war die konservierende Sicherung der Fassade mit den Spuren der Geschichte. Als eine der wenigen noch nicht sanierten Fassaden in Mitte sollten auch die Kriegseinwirkungen auf die Fassade sichtbar belassen und gesichert werden.

  

Verunstaltende Veränderungen wurden zum Teil rückgängig gemacht, fehlende oder gesicherte Elemente auf Grund mangelnden Bauunterhalts wurden teilrekonstruiert und eingefügt.

 

Planung, Ausschreibung und Bauleitung

 

Auftraggeber: Ev. Sophiengemeinde Berlin-Mitte