Vorbergstr Gleditschstr

Fassadensanierung Gleditschstraße 80 / Vorbergstraße 10, 10a

 

Das repräsentative Mietshaus der Gründerzeit (Baujahr 1903, Architekten: Seibertz, Engelbert) prägt als Eckbebauung die Gleditsch- und Vorbergstraße in Berlin-Schöneberg.

 

In drei Bauabschnitten wurde die rund 2.000 qm große Fassade mit vier Wohnaufgängen sowie Gewerbeflächen von Kunstharzanstrichen befreit, der Stuck und Putz aufwendig ergänzt und instandgesetzt, historische Metalltüren, -geländer und -brüstungen aufgearbeitet und farblich gefasst. Im Mai konnte die komplette Fertigstellung vorfristig erfolgen.

 

 

Planung, Ausschreibung und Bauleitung: adb Ewerien und Obermann

Auftraggeber: privat



Datum: 19/05/2020